Dienstag, 1. Dezember 2009

Happy Late Thanksgiving!

Nach einer langen Pause melde auch ich mich mal wieder und wünschen denen in Amerika nochmal ein Happy Late Thanksgiving! Ich habe von Mittwoch bis Freitag keine Schule gehabt, da ich Thanksgiving Break hatte. Die Break habe ich mit meiner neuen Familie in Tennessee verbracht. Es war recht schön und ein wenig berging, welches mich an den Deister erinnert hat, allerdings gab es auch höhere Gebirge, aber natürlich nicht so wie in den Alpen! Schön wärs. Wir haben in einem Apartment gewohnt. Ich bin auf Reisen gegangen ohne die Familie überhauot zu kennen, war schn ein komisches Gefühl, aber ich will hier jetzt nciht so viele Infos überitteln. Wir waren shoppen und jeden Tag essen. Ich habe mir neue Stiefe gekauft, sehr süß :) Einen Mantel habe ich gefunden aber nicht gekauft, er war PERFEKT! Ich ärgere cih sehr, dass ich ihn nicht gekauft habe! Ich bin schon dabei genau nach den selben hier in Paducah zu suchen, bisher erfolglos, aber aufgeben gibts hier nicht ;)
Es geht langsam aber sicher auf die Weihnachtszeit zu.. Man sieht immer mehr und mehr kitschigen Kram. Ich war bei miener laten Gastfamilie und habe ihnen geholfen das Haus ein wenig Weihnachtlich zu dekorieren. Das witzigste war der Tannenbaum, für den man natürlich eine Anleitung braucht um ihn aufzubauen. Dafür sieht der Baum relativ echt aus. Ansonsten habe sie 2 andere kleine Bäumchen, die nur so mit allem behängt sind, dass man schon kaum nch etwas anderes sieht.
Ich habe nict so viel zu erzählen.. Mein Football team hat das letzte Spiel gewonnen und nun kommen wir in die States! Ich bin sehr aufgeregt, da die Schule am Freitag ausfallen wird, weil die meisten Schüler zu dem Spiel fahren werden, welches 2,5 Std entfernt in einem College Stadion stattfindet. Ich werde auf jeden Fall meine Kamera mitnehmen und dick anziehen muss ich mich wohl auch, so kalt wie es hier im Moment ist. Mein Footballkissen habe ich jetzt auch Vollendet, ein Foto werden ich so schnell wie möglich machen. Aber es hat unglaublich viel Spaß gemacht daran zu arbeiten!! Ich glaube ich werde mir demnäst Material für ein stuffed Animal kaufen. Ich habe eigentlich ar keine Lust in Deutsch zu schreiben.. Würde viel lieber in Englisch schreiben, aber ich glaube dass dann keiner meiher meinen Block lesen würde.
Heute, direkt nach der Schule werde ich zu meiner alten Gastfamilie gehen. Ich weiß zwar nicht was wir machen werden oder was ich allgemein machen könnte, da es ja einfach anders ist. Aber wir sind ja schließlich hart im Leben!
Weniger als einen Monat und ich habe bereits meine Halbzeit erreicht. Das st ein recht komisches Gefühl. 4 Monate und ein paar Tage bin ich nun schon hier, lange ist es an sich nicht, aber wenn man nur 10 Monate weg ist, ist dass doch schon eine lange Zeit. Bals gehts aich schon nach New York, ich kann das alles gar nicht so realisieren..

Samstag, 31. Oktober 2009

Happy Halloween!





Ich hatte kein Kostüm, also habe ich so mein Bestes gegeben ;)

Donnerstag, 29. Oktober 2009

Ich war immer so schwer beschäftigt, dass ich gar nicht dazu gekommen bin in meinen schönen Blog zu schreiben! Ich habe unglaubliche Kopfschmerzen, weiß aber nicht so recht warum. Ich bin um 9 Uhr am Abend ins bEttchen gehüpft und habe dann auch schon bald geschlafen. Also nun gut, dann werde ich mal wieder ein wenig erzählen!
Am Freitag dem 22. Oktober haben mein Gastdad, Alex und ich uns auf den Weg gemacht Joey für Tallon Falls abzuholen. Es war 6pm und schon dunkel. Wie sind also grade mitten auf dem Weg gewesen bis aufein,a ein Reh über die Straße gelaufen ist, dass nur ich gesehen habe, da mein Dad irgendwas herumgekramt hat und mein Bruder dabei war mich zu verarschen und zu erschrecken, ich ahbe nur geschrien und dann hat es auch schon gekracht. Ja, es war eher die größe vom Dammwild, aber die sagen hier alle “deer”. Das Auto sah schon ganz nett aus, aber zum Glück ist nicht mehr passiert! Trotzdem sind wir nach einem kurzen Stop weitergefahren. Ich habe so Angst bekommen, mehr als cih davor eh schon hatte. Nun muss ich ja erst einmal erklären was Tallon Falls überhaupt ist. Also das ist wie ein Gruselhaus nur, dass du durch verschiedene Sachen durch musst und die Sachen, die dich erschrecken, echte Menschen sind, die wie in Horrorfilmen aussehen. Den besten Teil fand ich, als ich durch den Part von Texan Chainsaw Massacre durchmusste. Durch die Wäscheleinen durchrennen und dann dieser Kerl mit der Kettensäge.. AHHHHH!!! Nur das im FIlm demjenigen der weggrennt das Bein abgesägt wird. Meins ist drangebleiben ;)
Eins war auch gut, als aufeinmal aus der dunkelsten Ecke, der grausigste Clown ever ansprang und mich mit dieser grauenvollen Clownslache angelacht hat... AHH. Aber da war auch einer mit einer Bohrmaschine der hinter einem her ist, das war auch gut. Auch mussten wir durch einen Schulbus und alten Zug. Schon am Anfang haben Joey und ich meinen Dad und Bruder verlohren, also mussten wir alleine wieter. Und alle haben immer nur mcih erschreckt und sind hinter mir her!! Das war so fieß. Das eigentlich fängt die ganze Geschichte ja schon damit an, dass wir 3 Stunden in der Schlange stehen mussten um überhaupt rein zu können. Schon am Anfang kam eine “Frau” zu mir und hat sich 3cm vor mich gestellt und mich die ganze Zeit angestarrt. Es war schlimm. Dann aufeinmal hat sie ihren Kopf mit einen ruckartigen Bewegung nach vorne bewegt. Erschrocken habe ich mich, dass ist unfassbar. Auch war da so ein riesen Mosnster mit grün leuchtenden Augen. Nach 2 Stunden war ich dann doch wieder ganz normal und nciht mehr gefürchtet bis aufeinmal wer an meine Schulter fasste und “Excuse me please” sagte, ich mich umdrehte und mir das Herz stehengeblieben ist. Es war kein Mensch für mich, eine Kreatur, zerstellt, abgeknickte Ohren, eine ARt von abgeschnittener Nase, einfach nur wie in einerm Horrorfilm! Dann war es also wieder aus, haha.
Aber ansonsten war es echt geil! Als wir auf dem Rückweg waren, haben wir kein Reh mitgenommen oder sonstiges.

http://www.youtube.com/watch?v=Wy5FjEqWFks Bitte guckt es euch an!! Den Link einfach in ein neues Fenster einfügen!

Am nächstem Tag, einen Samstag also, hatte ich dann das Meeting mit den anderen Austauschschülern und meinen Betreuern. Wir haben mehrere Male einen Hay-ride mitgemacht und ich habe an sich viel mit Maximilian geredet. Jaa, auf Deutsch. Am Lagerfeuer haben wir gesessen, Marshmallows und Hot Dogs gegessen. Auch mit den anderen habe ich natürlich geredet. Wir waren ca and die 20 Exchange Students! Meine Familie ist aber schon wieder früher abgehauen, ich bin mit anderen zurückgefahren.
Sonntag ging es dann nach 2 Wochen Ausfall mal wieder zur Kirchem da haben wir dann auch gleich Lunch gegessen, oha das war super! Jeder hat etwas gemacht udn die Auswahl und da was es zu esse gab! Wirklich sehr gut.
Nachmittags habe ichd ann noch was mit Joey unternommen.
Vor 2 Tagen, also am Dienstag war ich mit Mario shoppen. Ich hab 150$ ausgegeben und das nur in einem Laden!! Oh mein Gott dachte ich als ich in diesen Laden kam und nur Angebote sah! Ich habe die 3 Jaken auf dem Bild gekauft, 4 T-Shirts, eine Hose und eine neue Tasche, die ich fuur die Schule benutzen will, sodass ich wegen meinem Mac nicht immer zwei Taschen mitschleppen muss, passt echt super viel rein.



Wirklich genial, es war alles runtergesetzt, die Jacke ganz rechts hat eigentlich 89,99$ gekostet, fü mich 34,99$! Die anderen Jacken kamen 16$ und 23$ glaube ich. Die Tshirts alle zusammen 30$ und die Hose habe ich vergessen. Alles zusammen kostet in Eruro 110 meine ich und das ist wirklich mehr als wenig für das alles zusammen und nicht vergessen es ist eine sehr beliebte Marke! ;)

Nach dem shoppen ging es dann mit Marios Hostparents zum Dinner natürlich war auch sein Gastbruder dabei. Wir sind in eine Steakhouse gefahren. Ich ahbe Chickenbrast with grilled Pineapple and Vegis gegessen. Zur Vorspeise gabs Salat, Brot mit Butter und Pommes mit Käse und Bacon überbacken. Das Brot war dunkel und super lecker, allerdings nciht mit dem Deutschen zu vergleichen. Es ist einfach anders. Danach gings nach Hause.
Gestern waren wir zum Dinner bei my mom’s friend’s house. Es gab wieder Hot Dogs und Potatoe mit Brockoli und chees überbacken. Auch gab es Sauerkraut. Das Deutsche ist aber um einiges besser. Abe es ware cht sowas von gut, sehr lecker!!

Nun sitze ich jetzt grad in Algebra und mir ist sau langweilig!! Aber ich habe in 5 Minuten Schulschluss, ich habe unglaubliche Kopfschmerzen heute, das ist echt grausam und ich weiß nicht einmal warum :( Ich habe die ganze letzte Woch lange geschlafen, da ich jeden Tag um 9 Uhr ins Bett gegenagen bin. Vielleicht liegt es ja am Wetter, das ist nämlich nicht das Beste! REGEN PUR :/
Beim Frisör war ich übrigens auch! Das Foto an sich ist zwar doof, aber man sieht die Haare ein wenig! Yaah Mama, ich ahbe mein Bestes gegeben zu erklaren, dass cih emine alte Frisur will und wie sie ausssah!

Montag, 19. Oktober 2009

Da bin ich gleich mal wieder und muss gleich sagen, dass ich einen Eintrag unterdeisem ein Video hinzugefügt habe! Nichts besonderes, aber ihr könnt es euch doch gerne anschauen. Auf mehr Kommentare warte immer nun immernoch vergebens, nur Patrick bemüht sich immer fleißig! :) Also schlagt zu!! Ich will ja schließlich auch einmal was zu lesen haben!!
So mein Fall Break ist nun auch beendet. Es ist gerade 05.01 am und ich kann einfach nicht schlafen. In genau einer Stunde werde ich dann aufstehen. Gut geht es mir dabei nicht gerade!
Ich habe meine kurzen Herbstferien genossen. Ich konnte mich sehr schön erholen. Wir waren 2 Tage bei den Eltern meiner Gastmutter und sind dann auch einen Tag nach St Lois gefahren, allerdings nur in ein Museum, die Hochhäuser habe ich also nur aus dem Auto fotogrfieren können. Ziemlich schae eigentlich. Nun gut, das Museum war nciht so der Knüller. Es war etwas für Kinder, zum Klettern und erleben, aber garantiert NICHTS für mich. Also saß ich dort ein paar Stunden rum und habe mich zu Tode gelangweilt! Zum Glück hatte ich mienen iPod with me. Danach sind wir noch in zu einem alten Güterbahnhof gefahren, dort wurde etwas errichtet, wo man einkaufen udn essen gehen kann. Aber auch ncihts tolles. Das Essen war alleridngs gut. Dann ahben wir noch Fudge gekauft. Danach ging es nun wieder zu den Eltern meiner Hostmom und eine weitere Nacht verbrachten wir dort. Am Morgen sind wir dann wieder aufgebrochen und nach Hause gefahren, dort ahbe ich mich dann ncoh mit Joey getroffen, das war am Donnerstag. Am Freitag stand dann Nashville an, aber erst einmal ein paar Bilder!!












Eine von den Brücken, die über den Mississippi hinwegführt!!


Der Mississippi!! Leicht groß, leider waren die Leitplanken davor und dazu kommt noch, es war nciht das beste Wetter, gegen abend und meine Kamera ist nciht die beste zu dieser Zeit!



Was mir gerade noch einfällt, als wir in St. Louis ankamen, war ich doch leicht erschrocken, wieviel Indurtrie die Amerikaner doch am Mississippi haben. Erschreckend!!!

Nun weiter! Freitag ging es also los ach Nashville. Dort ahben wir in einem Hotel verweilt und nichts gemacht. Meine Gasteltern hatten am Abend ein Meeting, also haben meine Schwester und ich uns eine Stunde der Zeit im Fitnessstudio die Zeit vertrieben. Davor waren wir beim Italiener essen. Schön ist es hier essen zu gehen. Du bestellst, 1 Minuten später ist das Essen da. Die Getränke werden immer aufgefüllt und an sich sind alle relativ freundlich. Amnächsten Tag sind wir zum Footballspeil gegangen. Es war ein reltiv großes College Game. Hier wieder ein paar Fotos und ein paar Videos vom Game!!


















Auf dem Bild ist links zu sehen, dass gearde ein Spieler behandelt wird. Es ist unglaublich, was für Memmen die Spieler sind! Schlimmer als beim Fußball!!

Am Ende waren wir dann noch in einem deutschen Restaurant essen. Ich habe Goulasch mir Spätzle bestellt, welches auch sehr gut geschmeckt hat. Allerdings hatte der innrere Aufbau des Restaurants rein gar nichts mit Deutschland zutun, außer vielleicht Flaggen und die Bayrische Garnitur. Nun gut. Meinem Gastdad habe ich ein Warsteiner empfohlen, das BECK'S habe ich auf der Karte jedoch vermisst, lach. Zum Nachtisch wollten wir uns erst eine Schwarzwälderkirschtorte bestellen, die hatten sie aber nciht da. Also ahben wir so eine Art Schokoladenkuchen mit Himbeersyrup bekommen. Sehr lecker!!

Ich werde die nächsten tage versuchen, noch ein paar videos vom Footballspiel hochzuladen, da es nciht immer alles so prima funktioniert! ;) Ich werde euch dann informieren! :)

Donnerstag, 8. Oktober 2009

Am. 02. Oktober war ich abends mit Joey bei unserem letzten Heim Footballspiel. Ich habe es nun endlich geschafft Fotos zu machen! Eigentlich wollten wir ins Kino gehen, aber das haben wir dann auf morgen verschoben. Natuerlich haben wir gewonnen, so wie sich das gehoert! Jedes Spiel :) Nun haben wir noch ein paar Spiele ausserhalb, ich weiss aber nicht ganz genau wieviele, wann und wo!







video

Ich habe fuer mich ein neues Lieblingslied entdekt, super scheoen. Hoer es euch einfach mal an!

http://www.youtube.com/watch?v=obhdTlImFBo

Die letzte Woche ist nicht so wild gewesen, es ist also nichts besonderes geschehen! Ich sitze jetzt gerade in Englisch und langweile mich. Wir haben wieder indem Buch gelesen und dabei bin ich mal wieder fast eingeschlafen. Gestern in meiner letzten Stunde bin ich eingeschlafen. Ich hatte Algebra. Wir konnten als erstes Susoku Raetsel machen, um unsere Note zu verbessern und Bonuspunkte zu bekommen. Ich finde das System hier so viel besser als in Deutschland!!! Naja, ich kann nur dummerweise keine Sudokuraetsel, aber ich brauchte Bonuspunkte.Ich mag es nciht zu schummeln, aber es war nunmal nciht anders moeglich, also habe ich nach loesungen im Internet gesucht und das Richtige gefunden. Ich ahbe eine Tabelle gefunden und alle Zahlen eingegeben, die ich bereits hatte und dann auf "GO" geklickt, et voila, lach.. Da hatte ich die Loesungen. Es ist so fiess, ich weiss, aber ich brauchte die Punkte echt! :) Und dann muss das Mal sein, ist ja schliesslich fuer die Schule, lach.
Ich ahbe jetzt gleich Biologie und wir werden mit PLay-Doh irgendetwas machen. Play-Doh ist Knete. Relativ lustig. Mandig ein Lehrer ist leicht verrueckt, genau wie viele andere auch. Es ist hier so viel chilliger. US History war so lustig die letzten Male! Mein Lehrer ist so witzig. Ich macht staendig Witze und macht sie ueber die schlafenden Schueler lustig ;) Jaa, das ist immer ganz witzig die Leute zu beobachten, wenn se einschlafen, wenn ich es nicht selber grad tue.. Lach..


Me, Erica and Kaitlyn



Mittlerweile ist es jetzt schon Abned. Es ist 10.25pm. Heute habe ich ncihts gemacht, also fast nichts. Ich habe leider Kopfschmerzen, sehr dolle Kopfschmerzen. Das ist nicht so schoen. Nun ja, morgen ahbe ich ja zum Glueck keine Schule! :)
Ich ahbe eben mal wieder mit meinem Laptop gearbeitet, aber ich kann damit nicht mehr umgehen! Ich habe mich so an mien Mac gewoehnt.. Hmm..
Ich werde jetzt gleich noch telefonieren und dann schlafen gehen!


Geburtstagskarte an Opa friedrich ;) Ich finde sie toll!






Das habe ich für Alex gemalt, natürlich zum Geburtstag!

Dienstag, 29. September 2009

September 24. to September 29.

Also, ich bin leider erst jetzt dazu gekommen, mal wieder etwas in meinen Blog zu schreiben. Also fange ich an meinem Geburtstag an und arbeite mich dann zu de heutigen Tage weiter!

Am 24. September bin ich morgens wie normal auch um 6.05 am aufgestanden und habe mic fertig gemacht, geduscht, Zaehne geputzt und alles was nun einmal dazu gehoert! Nach dem Haare foehnen habe ich mich dann schnell vor mein Laptop gesetzt und vielleicht die ersten Mails zu lesen! Dann war ich auch schon etwas speat dran. Oma’s Paket wollte ich erst nach der Schule oeffnen! :) Ich war die ganzen letzten Tage schon so aufgeregt! Ich habe mich an diesem Geburtstag noch nie so riesig ueber die Geschenke, die ich bekommen habe, gefreut! Dann habe ich mich schnell angezogen und bin in die Kueche geflitzt, habe schnell etwas gegessen. Morgens wurde mir nur schnell “Happy Birthday” gesagt, hatte ich aber auch kein Problem mit. In der Schule habe ich auch ein paar Gratulationen bekommen, aber nict so viele, hihi. Die erste Stunde war sehr langweilig, wir haben in Englisch einen Film geguckt, ueber das Buch, dass wir gerade lesen. Aber verstanden habe ich den Film genauso wenig wie das Buch. In der yweiten Stunde hatte ich Biologie, da wurde ich beim Sms schreiben erwischt, haha. Und die neben mir setzt hat dann stolz erzaehlt, dass ich Geburtstag habe. Also bin ich dann auch nochmal gut bei weggekommen. In der dritten Stunde hatte ich Office Aide und Lunch. Der Lunch war recht lustig, am Schluss habe ich ein Getraenkt und 2 Brownies geschenkt bekommen, haha. Office Aide war an sich auch lustig, da ich mit “jemanden” die ganze Zeit durch die Schule gewandert bin. In der letzten Stunde hatte ich Spanisch und habe ienen Lolli geschenkt bekommen. Danach ging es dann auch schon wieder nach Hause. Mit dem Geschenk habe ich aber noch gewartet bis Kate, meine kleine Schwester, nach Hause kam. Am 23.09. habe ich uebrigens noch 2 Briefe, jeweils von meinen Betreuerinnen bekommen.
Als Kate dann nach Hause kam, habe ich dan Paket aufgemacht, Kate und Zach waren jeweils dabei und lagen auf meinem Bett. Ich habe mich riesig gefreut! Suuuuuuper viele Suessigkeiten und neue Schuhe!! Jetzt fehlen sie mir nur noch in Pink! Meine Geschwister und Hostmom haben dann auch gleich Hanuta probiert und fanden es super lecker. Eine halbe Stunde spaeter kam dann ein Palet von meinem Vater an, auch das habe ich gleich aufgemacht und auch darueber habe ich mich riesig gefreut! Ein Terminkalender von Ullistein fuer 2010, ein Schutzengel, eine Kette mir Ohrringen und ein Kugelschreiber mit meinem Namen drauf. Meine Hostmom hat komischerweise exakt den selben! In exakt der selben Verpackung, halt nur mit ihrem Namen drauf und dass die Verpackung mit Englischen beschriftet war. Aber schon witzig. Die beiden Karten von meinen Betreuerinnen waren auch total lieb, besonders die von Sharon! Kelleigh und Brandi haben noch extra etwas geschrieben, dass sie mich ganz doll vermissen und ich bald wieder kommen soll. :)
Jaa, dann gegen 5 ging es zu einem Restaurant, davor habe ich noch ein kleines Geschenk von meiner Gastfamilie bekommen, einen rosa Pullover mir Kentuckybestickung. Von meiner kleinen Schwester habe ich auch eine Karte bekommen, auch super suess. So dann sind wir also Essen gefahren. Gegessen habe ich nur einen Tomate - Morzarella Salat mir extra Chicken. Ich konnte nicht mehr essen da ich mir zuvor schon meinen Magen mit Morzarellasticks vollgeschlagen habe. Wieder zu Hause angekommen kam dann noch ein Freund vorbei und wir haben ein wenig gequatscht und ja einfach meinen Geburtstag ein wenig gefeiert, wie auch immer.

Am 25. September habe ich dann noch eine Karte von Patrick bekommen, auch suuuper suess! Ich habe mich voll gefreut, hihi. So ca. um 5 pm hat Joey mich dann von zu Hause abgeholt, damit wir nochmal den Geburtstag feiern koennen. Er hat mir Rosen geschenkt, ohhh sooo niedlich! :) Bei ihm zu Hause haben wir dann einen FIlm geschaut und Pizza gegessen! Der Film war sehr gut, kann ich nur weiterempfehlen! Allerdings habe ich den Titel vergessen. Spaeter hat er mir as auf seinem KLavier vorgespielt. Ich finde es genial, er kennt keine Noten und hat keine Ahnung von seinem Klavier und seiner Gitarre. Er denkt sich selber Songs aus, aber es ist wirklich super toll! Ich konnte es anfangs gar nicht glauben, dass er keine Noten kennt, bis ich ihn gefragt habe ob er denn weiss wo das “C” ist und er wusste es wirklich nicht, haha. Genial. Um Mitternacht war ich dann wieder zu Hause und war bereit fuer den naechsten Schlaf, der um 9 am auch schon wieder vorbei war.

Am 26. September hat mich meine Gastmom also geweckt, damit ich mich fertig machen kann um mit ihr zum Einkaufen zu fahren. Also bin ich unter die Dusche geflitzt. Dann habe ich wieder einen Brief von Patrick bekommen, einen ”Happy Birthday Balloon” bekommen, sooo niedlich!! Dann sind wir mit Familie erst zum Carson Center gefahren und haben uns etwas ueber Buecher angeschaut und dann haben wir auch gleich eins umsonst bekommen, welches wir in der Familie zusammen lesen wollen. Dort waren wir ca. 2 Stunden und danach sind wir dann einkaufen gefahren. Huii, das war viel! Danach haben wir mir dann noch eine neue Handykarte gekauft und danach gings wieder nach Hause und dann habe ich auch gleich mit dem Apfelkuchen, den Bownies und der Nachspeise angefangen! Das hat lange gedauert! EIgentlich ahbe ich 10 Leute eingeladen aber die Haelfte hat abgesagt, ziemlich doof, aber nun gut, wir hatten auch so Spass! gegen 6.30 pm kam Joey vorbei und im Laufe der Zeit dann Erica. Dann ahben wir versucht irgendwie 2 grosse Pizzen zu estellen, aber das wollte alles nicht so. Meine Hostmom und ich haben dann Maximilian abgeholt, den anderen Deutschen Austauschschueler aus Hannover, den ich schon vor meiner Abreise kannte, der aber nicht auf meiner Schuel ist, trotzdem nur einen Blog entfernt wohnt, abgeholt. Dann kam auch schon Olivia und auch der Pizza Mann! Dann ahben wiir gegessen, Pizza Hawaii und Peperoni. Ich vermisse die Pizza aus Deutschand soo sehr! Besonders die aus Hachmuehlen! Mir schoen viel Kaese... Und dicken Ananas Stueckchen. Hmm.. Hier sind die Pizzen nicht so toll. Also Deutschland ist den USA, was das Essen betrifft, ehrlich um Laengen voraus, wenn es nach meiner Meinung geht. Ausser die Spaghetti in Olive Garden mit den Salten Breadsticks.. Ein Traum!
Filme haben wir nicht geguckt, wir haben nur geredet. Max und ich haben ihnen dann ein wenig Deutsch beigebracht. Schlafen konnte hier auch niemand. Erica konnte nur 1,5 Stunden bleiben, die Jungs sind um 10.30 pm gegangen und Olivia um 11.30 pm. Ziemlich schade aber nun gut! Geschenke habe ich auch bekommen. Ein T-Shirt, Lipgloss, 20$, Headphones, Kaugummi als Gag und eine super suesse Karte von Erica! Das Geschenk meiner Mama kam auch endlich an. Wir sassen alle in meinem Zimmer und mein Gastdad kam rein udn miente “Besuh fuer dich” Ich war ziemlich verwirrt, da schon alle da waren und dann stand da Sharon, meine Betreuerin. Ich ahbe mich sooo riesig gefreut sie wiederzusehen! Und das mega Paket! Wir haben dann och kurz gequatscht und dann bin ich mit dem mega Teil zurueck in mein Zimmer und alle haben gelacht, weil es wohl so lustig assah, wie ich beschaeftigt war es zu tragen. Darin waren Suessigkeiten, jaa lecker Froesche, Ue-Eier, Fledermaeuse, eine tolle Sonnenbrille, Lustballoons, mein jetziger Lieblingsteddybaer, der das Recht hat in mienem Bett zu schlafen, Nudeln, Salatdressing, Hackfleich-Kaese-Suppe, eine Kerze, die tollste Karte und tollste Bilder!!, eine “”Kleiner Feigling” Muetze, ich glaub das wars, ich hoffe, dass ich nichts vergessen habe.
Olivia und ich haben dann noch ein paar Videos mit meinem Macbook gedreht und meine Geshwister haben auch total am Rad gedreht.


All meine Geschenke und Ich!


Und das zweite..


Olivia und Ich

Am 27. September ist meine kleine Schwester staendig mit der uetze durch Haus gelaufen, ich hatte ein wenig Angst, dass meine Gasteltern die Marke kannten, haha.
Aber sonst ist nichts besonderes geschehe, bisauf das ich in der Kirche war.. 2 Mal. Morgens zum Gottesdienst, der eigentlich genauso ist wie bei uns, nur das ein Chor singt und die Orgel dazu gespielt wird. Abends dann zum Essen in die Kirche.

Am 28. September waren meine Nerven gestresst bis zum “Geht-nicht-mehr”. Ich hatte die ganzen letzten Tage keine Zeit fuer meine Hausaufgaben und gestern war es dann alles sowas von kanpp, dass ich eine Nervenzusammenbruch erlitten habe, aber auch nur, weil ich dann noch diese doofe Buch lesen musst und ich gar keine Zeit hatte.
Heute, 29. September bin ich also zu Hause geblieben und habe erst einmal 16 Stunden geschlafen! Mir ging es einfach soooo schlecht! Ich brauchte einfach nur noch Schlaf! Es geht hier gar nicht im Moment, meine Nerven waren noch nie so gestresst und am Ende.

Montag, 21. September 2009

Homecoming Week!

Hola, como estats? Jaaa, ich lerne auch Spanisch! :)

Also, am Freitag war ich mit Joey beim Homecoming Football game! Ja war sehr witzig. Ich habe mal wieder die Haelfte der Leute gekannt und da hiess es wieder, dass ich beruehmt hier bin! Hehe.. Amazing! Ja, wir haben natuerlich wieder gewonnen! Wer auch sonst, wenn nicht wir??! ;) Nein ich bin nicht selbstueberzeugt, aber unser Team ist nunmal einfach das Beste in dieser Gegend! :) Um 12 Uhr war ich dann ca wieder zu Hause.

Am Samstag war die Homecoming Dance Night! Ich hatte natuerlich mal wieder zu wenig Zeit, sodass mein Date in der Tuer stand, als ich gerade dabei war, mir Locken zu machen. Nach einiger Zeit wurde auch ich dann mal fertig. Wir sind dann zu Erica's Haus und dort wurden natuerlich Fotos geschossen! In den Park konnten wir leider nicht, da is in Stroemen geregnet hat. Danach sind wir dann in ein Restaurant gefahren um dort zu essen. Davor haben wir allerdings noch einen Abstecher in einer Pets Store gemacht! Unglaublich.. Also ich kenne das ja aus Deutschland nur mir Meerschweinchen, Hamstern, Ratten, Schlangen, Fischen und die Tiere. Aber hier haben die auch Hunde und Katzen in den wirklich kleinsten Kaefigen die es gibt!! Es ist sooo schlimm! Die taten mir soooo Leid :(
Nach dem Essen ging es dann kurz nochmal zu dem Haus meines Date's, schnell ein paar Fotos machen und alle kennenlernen, haha.. Wie sie da alle standen und gegafft haben! Genial.. Als waere ich eine Ausserirdische.. Nun gut! Das war geschafft also ging es weiter zum River, da dort ein Barbecue on the River stattfinden sollte.. Das war dann aber nciht so, also mussten wir uns alle unter eine kleine Unterdachung quetschen, da es unglaublich doll angefangen hat zu regnen! Also haben wir 5 Min gewartet bis einer der Jungs es geschafft hat sein Auto heranzuholen.. Das war dann doch etwas illegal, da wir uns mit 7 Leuten in einen 5 Sitzer gequetscht haben. Nun gut.. Dann haben wir auf Erica's Dad gewartet und haben uns auf die beiden AUtutos aufgeteilt. Zum Glueck bin ich mit Erica's Daddy mitgefahren!! Die anderen sind naehmlich 10 mps zu schnell gefahren und wurden von dem Cops angehalten!! Puuuh, nocheinmal Glueck gehabt! Dann ging es halt zu unserer Schule, wo wir getanzt haben. Es war soooo heiss, wir waren alle verschwitzt! Um 11.30 Uhr war es zu Ende und um 12 Uhr wurde ich abgeholt, maybe auch ein bisschen spaeter.





Es folgen noch mehr Bilder!

Donnerstag, 17. September 2009

Ich lebe hier in Angst und Schrecken!

Heute Morgen ging es mir nicht sonderbar gut, wir fuhren zur Schule und an der Middle School war schwarzer Rauch zu sehen! Wir haben miene beiden kleinen Brueder zur Schulen gebracht, als wir naeher kamen war zu sehen, dass ein ein Schulbus komplett in Flammen stand! Es war so furchteinfloessend!!! Wir waren sogar eher da als die Feuerwehr, die aber auch 2 Minuten spaeter kam. Es wurde zum Glueck niemand verletzt, kam spaeter heraus. In der ersten Stunde hatte ich dann US History, da ich meinen STundenplan geaendert habe. In der zweiten Stunde habe ich einen Test geschrieben. Ich gab mein Bestes! Es waren 7 Seiten mit 4 Aufsaetzen..
Soo in der dritten Stunde hatte ich unglaublicherweise keinen Lehrer. Olivia und ich gingen dann zur Library und danach zum ersten Lunch. Wir sassen dann da und eigentlich sollte gerade der zweite Lunch beginnen, als wir aufgefordert worden sind die Schule so schnellst wie moeglich zu verlassen! Mit dem Grund: Es ist eine Bombe in der Schule. Ich hatte so Angst! Wir mussten dann alle raus, auf einen grossen Parkplatz von der Schule. Ich habe so Angst gehabt und habe es immer noch! Ich setze gerade in dem Office, da wir wieder zurueck in die Schule mussten. Ich habe so Gaensehaut! Un dmich schuettelt dieser Gedanke.. In jedem Gang haben wir Polizei und Security. Wir duerfen nur alleine auf Toilette. Ich habe einfach nur Angst, alle sind drunter und drueber. Aber dafuer komme ich wahrscheinlich ins Fernsehen, in die News!
Morgen sollen wohl alle Seniors, also 12. Klaessler weg sein, weil sie Spiele auf dem Footballfeld spielen. Als wir noch auf dem Parkplatz waren mit ich zu Mario gegangen und bei ihm stand die Deutschlehrerin, ich habe dass dann mit dem Spiel erzaehlt und wahrscheinlich koennen Mario und ich morgen dann mit kommen :) Ich freue mich so, da all meine Freunde Seniors sind. Es wuerde sooo lustig werden!


Es kommt vielleicht noch mehr..... Vielleicht passiert noch was schlimmes..

Montag, 14. September 2009

Ich habe eine MENGE zu erzaehlen! Es ist sehr viel passiert in den letzten Tagen! Ich fange am Besten mal am Freitag an!
Ich weiss nicht mehr was ich tagsueber gemacht habe, am Abend aber war ich mit Joey bei dem groessten Footballspiel unserer Schule.. Also es war das groesste Spiel in dieser Saison und es war gigantisch! EInfach genial! Wir sassen erst auf dem Rasen, es waren wiklich soo viele Leute da! Dann haben wir uns mit Freundinnen von mir getroffen. Mit Erica und Olivia! :) Toll die beiden! Aber Olivia blieb nicht lage. Sie war nach 45min oder frueher schon wieder verschwunden. Erica, Joey und ich standen dann am Zaun, direkt am Feld.. Es war einfach nur wunderschoen. Ich moechte aber keine Details erklaeren! ;) Also.. Es waren noch 20 SEKUNDEN zu spielen, es stand 49:41 fuer UNS! Es war sooo spannend! In den letzten 4 Sekunden hat die gegnerische Mannschaft einen Touchdown gemacht, also 6 Punkte mehr.. Ohh NEIN! Und daaan, hatten sie die Chance den Ball zu schiessen und gewannen 2 weitere Punkte! Es stand in der 0ten Minute 49:49! Das Spiel wurde um 2 Minuten verlaenger. Jedes Mal, wenn unsere Mannschaft einen Touchdown macht, kommt ein Feuerwerk. Joey musste dann nach Hause nd ich bin noch kurz mit zum Ausgang gegangen. Gerade verabschiedet fangen alle Leute an zu schreien!! Warum??!! Weil wir einen Touchdown bekamen und gewonnen haben!!! Und da kam dann auch das Feuerwerk! Es war genial! Geiles Feeling! :) Ich bin dann mit Aaron nach Hause gefahren. Vorm Haus haben wir 2 STunden gerdet, er hat mir Gruselige Sachen erzaehlt, die er erlebt hat.. Ich musste fast weinen, haha..

Olivia, Ich und Erica!! :)

Am Samstag wollte ich mich eigentlich mit Aaron treffen, aber der hat sich dann nicht gemeldet, da er mit der Feuerwehr weg war. Er hatte einen grossen EInsatz.. Nun gut, also habe ich telefoniert :)
Am Sonntag war mein grosser Tag! Ich wechselte meine Familie. Warum?! Ich hatte einge/ sehr viele Probleme, meine ehemalige Gastmutter sagt, dass es nicht ihre Schuld ist, aber darueber laesst sich streiten. Sie war sauer, dass ich es ihr nicht selber gesagt habe, dass ich wechsele. Naja ok..
Nun bin ich in einer Familie mit 3 Kindern, die sind sooo suess!! Und nett, das glaubt ihr nicht! Ich wurde von Sharon, meinem AC abgeholt. Mein Hostdaddy hat mir das verwirrend grosse Haus gezeigt und hat mich ausgefragt :) Ich habe viel ueber mich und mein Leben erzaehlt und er sagte, dass ich wirklich gut Engisch sprechen kann! Ich war sooo stolz!!! Awww.. Ich habe 1 Gastschwester (10) und 2 Gastbrueder (ich glaube 13 & 14), ich bin mir unsicher. Die Gastmama ist auch sooo lieb :) Heute hat sie mir eine Sms geschrieben, dass sie mir einen gaz schoenen Tag wuenscht. Gestern habe ich ganz lange mit meiner kleinen Schwester geredet. Fuer 10 Jahre, ist sie ganz schoen gross! Ich werde auch bald Bilder reinstellen! Wir haben 3 Katzen und 2 Hunde. Aber ich glaube, dass ich eine Katzenallergie habe.. :( Aber eine der Katzen liebe ich, noch nie hat mich zuvor eine Katze gemocht! lach.. Allerdings ist das doofe.. Ich habe ein riesiges Zimmer und mein eigenes Bad und einen riesigen KLeiderschrank. Und fuer Mama.. Ich habe ein rieeeesiges EIngelsbild in meinem Zimmer. Das selbe was ich die geschenkt habe, nur 20 Mal groesser! Ich kann nur bis November in der Familie bleiben und habe dann wieder zu wechseln.. Das ist wirklich das bloedeste was es gibt!!! Gestern Abend war ich mit meinen beiden kleinen Brueder noch in der Kirche.. Das war ganz cool, ich wurde gleich willkommen gejeissen.
Heute war unser Lunchtische echt ueberfuellt! Wir sind sonst 5 Leute an einem Tisch fuer 6 und heute waren wir 7, eigentlich waeren wir 8 gewesen. Wir haben heute naemlich mit Jory und dem anderen Deutschen Austauschschueler, Mario gegessen. Es war witzig.. So viel wie heute habe ich noch nie beim Lunch geredet! So genial, Mario hat erst seit einem Jahr Englisch, er hatte Chinesisch und 7 Jahre Spanisch!! Ich habe auch nur "WOW" gesagt! Finde ich genial, soviele SPrachen, egal ob man sie kann oder nicht. Auch wurde ich gefragt, ob ich mit jemanden zum Prom gehen moechte!! Soo tool, der Prom ist ein riesiger Ball im Mai! Ich bin aufgeregt, ich habe naemlich sofort "JAAAA" gesagt! :) Ich bin so gluecklich hier! Es ist alles perfekt! Mama, ich will hier bleiben! Meinst du gibt es Moeglichkeiten ein Jahr dranzuhaengen? ;) Ich mein das ernst! Hehe.. :)


Katze und ich, hehe


Mein Bettchen und ein Teil meines Zimmers


gegenüber von meinem Bettchen


Links mien Kleiderschrank und geradeaus mein Badezimmer! :)


Unsere Küche, ich liebe sie! :) Vom Haus folgen noch mehr Bilder! Wir haben 2 Wohnzimmer glaue ich, es können aber auch mehr sein, TV'c haben wir jedenfals reichlich! Wir haben einen riesen Raum, wie ein WIntergarten, nur aus Glas mit einem MEGA Flachbild Tv.. Im anderen Wohnzimmer auch und in der Küche sowieso und dann hat nochmal jeder einen auf dem eigenen Zimmer.


Ich sollte ein Bild für jemanden malen, naja ich habe gesagt ich kann es nciht so gut, aber ich habe mein Bestes versucht. Jedoch ist es nicht bei einem Bild geblieben, hehe.


Rückseite vom ersten Bild


Jaa und das ist das zweite!

Was ich noch vergessen habe!! Aaron, einer meiner besten Freunde und ich werde demnaecht Opossum kicken spielen gehen! Genial die Amerikaner! Bzw meine liebsten Freunde!! Ihr denkt euch bestimmt.. "Was ist um Himmelswillen Opossum kicken" Ich werde es euch erklaeren. Man faehr am spaeten Abend durch die Strassen. Es ist also dunken.. Stock dunkel! Durch die Scheiwerfer des Autos werden die Tiere auf der Strasse geschockt und bleben stehen. In diesem Moment must du aus dem Auto spingen und es wegkicken! Haha.. Das ist genial! Es tut mir so Leid fuer Tierfreunde! Auch wollen wir vielleicht bald im dunkel zu einer Weide mit Kuehen fahren und versuchen sie umzuschubsen , wenn sie schlafen! :) Haha.. Es ist geil!

Freitag, 11. September 2009

Einfach nur awesome!!! Ich habe eben grad meine Noten in meinen Faechern bekommen und habe sage und schreibe 5 Mal eine 1, einmal eine 2 und einmal eine 5! Ist das nicht genial??

Also mein gestriger Tag war auch genial!! Ich liebe es hier einfach. Also in der Schule fing es an. Beim Lunch schon total happy gewesen.. Danach hatte ich dann Office Aide und aufeinmal kam ein Maedchen zu mir, total witzen und miente "Jaaa, du bis doch aus Germany, da ist ein andere Junge aus Deutschland.. Du musst ihn unbedingt kennenlernen, er ist ja sooo niedlich und ihr muesst zusammen zum Prom gehen!!" Naja.. Ich habe nur gesagt "Ehhm, das kann nicht sein, hier sind odhc gar keine anderen Austauschschueler!" Aber es ist wirklich wahr!! Ich habe ihn getroffen, wir sind 15 Minuten spaeter ca zu ihm gegangen, weil das Maedel herausgefunden hat, wo er Unterricht hat. Also wir hin und haben gefragt "Wer ist hier Mario?" Und sagten ihm er solle sofort ins Office kommen! Natuerlich alles in Englisch! Auf dem viertel Weg meinte ich dann auf Deutsch "Und du bist also auch aus Deutschland? Freut mich dich kennenzulernen!" Genial, wie geschockt er war, lach.. WIr haben dann ein bisschen geredet, was mir sichtlich schwer fiel.. Meine Freunde wollten, dass wir auf Deutsch reden.. Aber ich kann es einfach nicht, ich vergesse alle Woerter und muss ueberlegen was ich sagen kann, weil ic es einfach nicht kann... Ist eigentlich ganz witzig so nach knapp 7 Wochen kein gutes Deutsch mehr sprechen zu koennen! Ich muss mich schon echt ganz schoen konzentrieren.. SO das schrieben geht immer noch, aber reden??! Nee Nee..:) Aber ich muss schon sagen, dass ist ein tolles Gefuehl. Mario ist seit 3 Tagen erst hier.. Ich kann so nachvollziehen wie es ihm geht. Ich werde ihn heute nochmal aufsuchen und ihm meine Handynummer geben, damit er mich mal arufen kann, wenn er Heimweh hat, Sorgen, Probleme oder Kummer, da kenne ich mich ja nun schon bestens aus! So viele Probleme wie hier, hatte ich wirklich noch nie, aber das wird sich ganz bals aendern!!! Wahrscheinlich sogar schon Sonntag! Aber dazu dann mehr! In der Schule habe ich mir ausserdem auch mein erstes T-Shirt fuer das Footballspiel gekauft!
So um 5pm bin ich dann zur Mall gebracht worden. Dort habe ich mir dann das Shirt gekauft, wo mir so schoen geholfen worden ist zu entscheiden! Danke nochmal dafuer, lach.. Ehhm, es war 10$ runtergesetzt, das war sehr geil! In der Mall habe ich mich dann mit Joey getroffen, joa.. Um kurz nach 8pm hat mich meine Gastmom abgeholt und mich zum Haus einer Freundin (Erica) gebracht. Wir haben dort ein Video mit ihrem Macbook gemacht. Sie brauchte es fuer eine ihrer Klassen. Wir waren 5 Maedels und haben gegessen. Wir wollten, dass auch sie etwas isst, aber sie sagte "Nein, ich kann nicht, ich bin zu dick, schau doch" Halt so ien Thema.. Auch ueber Models, die um einiges wirklich abgemagert sind. Sehr interessant. An dem Abend hat mich dann die Chefin, Donna, meines AC's angerufen und mir einiges mittzuteilen gehabt.
Um 10pm wurde ich dann wieder abgeholt. Zu Hause habe ich dann noch "kurz" telefoniert und habe mich dann mit meinem Macbook ins Bettchen gelegt und Hausaufgaben gemacht.



Im Moment sitze ich gerade wieder in meiner Peer Tutoring KLasse.. Sehr langweilig! Nun ja.. Bilder folgen, meine Freunden versteht nicht, dass ich die Bilder auf meinen PC haben moechte.. Aber das kriegen wir schon noch hin.

Mittwoch, 9. September 2009

Halloo, wundert euch nicht, dass ich schon so frueh in meinen Blog schreibe, aber mir ist wirklich soooo langweilig! Ich bin immer noch nicht dazu gekommen neue Bilder hochzuladen, warum?? Ich habe noch keine bekommen.. :(
Mein gestriger Tag war genial! In der Schule habe ich noch eine EInladung fuer den Homecoming Ball bekommen und zu Hause dann auch nochmal! Sehr geil, aber ich hab ja schon jemanden, mit dem ich hingehen werde! Und ist ja doof, dem abzusagen! Ausserdem ist er bestimmt total witzig und lieb uuund nett. Mein Tag in der Schule war ganz witzig. Besonders beim Lunch!! Aww, das war wirklich lustig. Wir sassen dort zu viert. Und ich ente zu einer Freunden von den 4.. "Schau mal.. His shorts is under his ass :D" Und sie hat grad gegessen. Sie hat sich so extrem verschluckt und musste die ganze Zeit lachen. Das war so witzig und eine der anderen Freundinnen, hat ihr dann auf den Ruecken geklopft und hat sich dabei auch verschluckt haha.. Also waren die beiden die ganze Zeit am husten und wir anderen beiden haben und totgelacht, ich musste vor lachen heulen und die andere konnte auch nicht mehr! Es war wirklich soo lustig, die anderen Leute dachten bestimmt auch, dass wir nen Schaden haben! Ich muss jetzt schon wieder lachen wenn ich dran denken muss. Aber ich werde hier eh voll wahnsinnig, soviel wie ich in der letzten Zeit gelacht habe.. Teilweise renne ich durch die Schule mit einem Dauergrinsen, aber auch zu Hause.. Genial! Soo, um 6pm habe ich mich mit Aaron getroffen, dann sind wir rumgefahren und haben grosse Haeuser gesucht, aber das richtige haben wir nach 2 Stunden nicht gefunden. Es war sooo lustig, auch da habe ich soo viel gelacht und viel viel ich gelabert habe, unglaublich! Ich bin so gluecklich hier! "Mama, ziehen wir nochmal um???" Ich glaube du wirst es auch lieben! (:
Vor 2 tagen habe ich 2 Stunden mit einem Freund telefoniert, er hat dummerweise einen anderen Anbieter und ich habe erstmal 10$ verprasst.. Genau wie gestern, da waren es 5,90$. So ein Mist! Aber ich liebe es hier mit meinen Freunden zu telefonieren.. Mhm, ich glaube, dass ich mir demnaechst mal ein feature kaufen muss, bzw 2.. Dann kann ich glaube ich fuer ca 40$ pro Monat so viele Sms schreiben wie ich will und alle anrufen die ich will, also von anderen Benutzern. Momentan bezahle ich fuer jeden Anruf an andere Anvieter und dann 1$ pro Tag fuer meinen Anbieter. Dafuer kann ich fuer diesen einen Dollar aber so viele AT&T phones anrufen wie ich will, das ist cool, aber das ist echt sau teuer, wenn h andere Anbieter anrufe!

Ich werde bestimmt nachher nochetwas neues in meinen Blog schreiben! Wenn ich dann das zweite Mal Peer Tutoring habe!
Und versucht mal Kommis zu machen! Ihr koennt immer alles lesen und ich?! ;) Voll langweilig, haha!

Was ich noch vergessen habe!! Ich habe letzte Woche eine Matheareit wiederbekommen, hab eine 2 geschrieben, haha! (: EEhhm, an weitere Test bze Arbeiten kann ich mich jetzt nicht erinnern, also ich habe ganz viele geschrieben, aber keine zurueckbekommen, ist wohl eher der Einzelfall..! Aber ich werde euch natuerlich wieteres mitteilen, wenn ich etwas wiederbekommen habe! Aber die Schule ist wirklich sooo leicht, voll lnagweilig.. Selst Biology verstehe ich immer besser, von den Vokabeln her. Ich bin nur einfach zu faul zu arbeiten! Und ich habe das Gefuehl, dass ich wirklich jeden Tag unglaublich viel lerne! Es ist einfach genial! Ich liebe es Zeit mit meinen Freunden zu verbingen um einfach zu reden! (:

Montag, 7. September 2009

Haaaallooo!!
Also, gestern war ich mit Joey im Kino und was haben wir noch gleich geguckt? Ehhm.. G.I. Joe -Geheimauftrag Cobra. Das ist so ein Actionfilm! Der war aber irgendwie ganz witzig, hihi. Ich habe sogar fast alles verstanden! (: Soo, danach sind wir mit Freunden von Joey zum Walmart gegangen und dann zum Haus vom Freund gefahren. Um Mitternacht war ich dann wieder zu Hause. Ich habe meine Hostmom extra angerufen und gefragt wann ich zurück sein soll und sie meinte so um 12 Uhr Mitternacht. Ich dachte mir auch nur.. "OOOK" EIgentlich ist das nicht normal, so lange Zeit unterwegs zu sein. Nun gut, gesagt getan!
Heeeeeuuute, bin ihc meiner Lieblingsbeschäftigung nachgegangen! Ich war shoppen! Awwww, es war tol! Ich war allerdings alleine in der Mall. Aber ich bin nach laaangem Suchen fündig geworden und habe natürlich wieder ein Foto für euch!


Daaann habe ich noch ein Foto von mir gemacht. Ehhhm, ich weiß nicht ob ich mir das Oberteil kaufen soll oder nicht!? Macht mal bitte Kommis und schreibt was ihr denkt! Ist nur ein wenig teuer haha.. Ich bin mir tota unsicher.


Mein restliches Geld habe ich heute natürlich erst einmal verprasst.. So ein Mist!! Jetzt muss ich wieder zur Bank! Haha...
Hier nochmal ein Foto zum lustig sein!


Uuuuuuuuuuund noch eins!! (:


Morgen stelle ich vielleicht neue Bilder von Louisville in meinen Blog! Allerdings kommen die dann auch unter das Datum, wo ich dort war, also einen Eintrag unter diesem hier! Schaut einfach immer mal nach, ob etwas neues dazugekommen ist!! (:

SOS SOS SOS SOS SOS SOS SOS SOS SOS SOS SOS SOS
--> Ich wurde soeben gefragt, ob ich schon jemanden fürs Homecoming habe!! <--
SOS SOS SOS SOS SOS SOS SOS SOS SOS SOS SOS SOS

Samstag, 5. September 2009

Weekend :)

Hello!!
Am Freitag war ich während der Schulzeit auf meiner ersten Pep Really! Dort wurden alle Sportteams vorgstellt und besonders das Footballteam. Es haben Klassen getanzt und auch die Cheerleader Girls haben kleine, große Stücke voreführt. Vor jeden Football Game wird eine Pep Really veranstaltet, auf der man den Football Boys Glück wünscht! Auch spielte die Schulband.
Gegen Abend bin ich mit Aaron beim Football Game, natürlich hat es bei meinem Glück wieder mal geregnet. Das Sppiel wurde aber nicht abgebrochen. EIn Kumpel von ihm hatte zum Glück einen Schirm, also haben wir uns darunter gequetscht! Der Tag war lustig auch wenn ich nicht wirklich alles verstanden habe *lach*.. Wir sind allerdings vorm Schluss gefahren, was auch gut so war!!! Nääämlich waren dort 2 Schüler von meiner Schule mit Pistolen und wollten einem anderen Schüler etwas ganz schreckliches antuen! Oh mein GOTT!! Und Ich kenne die alle 3!! Der, dem dan angetan werden sollte hat zuvor den ganzen Tag mit mir geredet und alles. Wir sind in einer Klasse zusammen und verstehen uns recht gut, er ist einer der normalsten darin.
Mein/ unser Team hat gegen die "größten" Rivalen 56 zu 0 gewonnen! Pretty cool! Aaron hatte mich dann zu Erica, einer Freundin gebracht, da wir heute nach Louisville gefahren sind! Um 3am war meine/ unsere Nacht zu Ende, grausig! Im Auto haben wir die meiste Zeit geschlafen, das deinte als kleine Erholung. Auf dem Hinweg haben wir dann auf einer Raststätte unsere Klamotte gewechselt. Wir trugen dann alle Kleidchen! Das war toll :) Um genau zu sein waren wir 7 Leute! 4 Freunde, Ich und die Eltern von Erica. Wir sind nach Louisville gefahren, da Erica's Mom heute ein US Citizen geworden ist! Nochmal Herzlichen Glückwunsch! Sie wohnen erst seit 8-9 jahren hier und kommen ursprünglich aus Vietnam. Auch waren dort viele andere Menschen die US citizen geworden sind. Unter anderen 3 Deutsche aus Mainz! Jaa, sehr cool :) Dies fand als erstes in einer "Halle" statt, es war nciht wirklich eine Halle..
Ich werde einfach mal ein paar Bilder einstellen, somit ihr euch einen kleinen, großen Eindruck bekommen, wie Louisville, Kentucky's größte Stadt, ausschaut!


Die "Halle" mit allen neuen US Citizen


Alle auf dem Weg zu so einem Platz..

Aber jetzt andere Bilder, manche davon habe ich bereits auch schon vor der Aufnahme gemacht!


















Vergesst nciht, dass ihr einfach nur auf die Bilder draufklicken müsst, wenn ihr sie größer sehn möchtet!! Am Ende waren wir dann noch shoppen. Auch ich habe etwas gefunden und möchte euch natürlich daran Teil haben lassen!


Die Klamotten haben ich in einem wunderbaren Store gekauft! Dort war alles reduziert! Zu 50 bis 70 % und ich dachte, dass man sich da ruhig mal wtwas erlauben kann! :) Ich hab auch nur 62$ ausgegeben! Hehe..

Sonntag und Montag habe ich Verabredungen!! Zum Glück, somit lasse ich mir mein Wochenende nicht zu langweilig werden! Schule habe ich Montag nicht, da ein Feiertag ist. -Labor Day- Ich hatte ja gehofft, dass die Geschäfte geöffnet sind, aber das scheint leider nicht der Fall zu sein, ich wollte mir nämlich nochmal eine neue Hose kaufen und den Hollister Store in vollen Zügen ausnutzen.. :) Ich liebe diesen Laden und dann wollte ich nochmal in den selben Store, wie ich in Louisville war.. Hoffetlich sind auch dort die Klamotten reduziert! Die sind nämlich soo niedlich :)
Ich denke ich werde 2 schöne nächste Tage haben und sie zusammen mit Freunden genießen und mir bei meinen Hausaufgaben helfen lassen! ;)

Liebste Grüße an meine über alles geliebte Mama, die die nächste Zeit auf Kreta verbringen wird!! Schreib mir eine Karte!! ;) Das wär schöööön!!

ES KOMMEN NOCH MEHR BILDER DAZU!!!!